Willkommen

Hier ist die Stammgruppe der Bräunsdorfer (Martin-Anderson-Nexö Spezialkinderheimes )/Jugendwerkhof und der weiteren Vergangenheit des Geländes
Antworten
manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#591

Beitrag von manfredo » 7. Dez 2019, 17:47

Grüßt euch Freunde! Heut Nachmittag habe ich endlich das Krankenhaus verlassen ,wienlange ?
ich merke jetzt doch das ich langsam Älterwerde und manches wewechen habe.Bin froh das ich noch meine Tochter habe ,den von den Söhnen ist keine Hilfe zu erwarten.Natürlich ist nicht gesagt das meine Gesundheit gutwäre ,nein mein Kreislauf macht sich sehr bemerkbar .
Na ja es gut das ich wider daheim bin in meine vier Wände, und ich kann wider mein Lapi
in Bewegung setzen. Hatte vor am Mittwoch zu einem Geburtstag zugehen ,was mir aber nicht gegönnt war. Werde aber am Sonntag das nachholen ,denn dawird erst richtig gefeiert.
So Freunde Euch ein schönen 2. Advent ,und bleibt Gesund . Gr manfredo

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#592

Beitrag von Krumi63 » 7. Dez 2019, 18:24


Hallo Ihr,

und erstmal Willkommen zurück, Manni.
Du bist ein Kämpfer, seit jüngsten Kindertagen und der Sensemann übt sich weiterhin vergebens an dir! So war das, so ist das und so bleibt das! Hast das verstanden, Jugendfreund?! ;)
Selbst wenn die dir die Gummel zunähen... dann holst du eben aus dem Bauchnabel Luft.
Scher dich nicht um deine Söhne, das treibt nur deinen Blutdruck hoch, was du noch weniger gebrauchen kannst als alle anderen hier. Das nächste Ziel ist im Mai, sei dabei :!:

Was Quasti angeht... wegen der vielen Nachfragen eurerseits werde ich ihm noch mal zuwinken... was darauf passiert sehen wir dann. Oder auch nicht.

Nun wünsche ich euch einen schönen Abend heute und für morgen einen schönen 2.Advent, an dem ich arbeiten darf. :(

LG @ all ut Roschdogg

Benutzeravatar
Jenna
Beiträge: 128
Registriert: 26. Apr 2019, 21:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Willkommen

#593

Beitrag von Jenna » 9. Dez 2019, 05:19

Morgen... Manfred, Du sagst jetzt einfach Deiner Nase und Seinen sonstigen Zipperlein das jetzt Schluss mit dem Quatsch ist und die sich verziehen sollen! 😁

Hoffe Du warst gestern Geburtstag feiern und hattest nen schönen Tag? Auf Deine Söhne musste nix geben und den Brief von Deiner Schwiegertochter verbrennst Du, der ist nämlich respektlos, und tanzt ums Feuer!
Halt Dich an Karin, die kümmert sich nämlich gern um Dich.

Allen ne schöne Woche! 😘

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#594

Beitrag von manfredo » 9. Dez 2019, 07:30

Guten Morgen ! Bin noch nicht richtig wach werde später mein Kommentar geben
mir geht es garnicht so gut ,brauch noch etwas Ruhe Gr. manfredo

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#595

Beitrag von manfredo » 9. Dez 2019, 19:02

So Jenna, Jetzt mein Kommentar zu dein schreiben.
Das mit dem Geburtstag ist für mich ins Wasser gefallen . Am Samstag war es mir schon in der Klinik nicht so , wie es sein sollte .Morgen ,als wenn ich die Nacht durchgefeiert hätte. Kein Wunder ich hatte kaum die Nacht geschlafen, da ich nur durch den Mund Lufthüllen konnte.
Frühstück ein habe Brötchen ,überhaupt kein verlangen etwas zu essen . Mittag Linsensuppe mitgelockter Mettwurst , die ich schon nach den ersten bissen auf die Seite legte . Ja die Mettwurst,
war durch das kochen richtig trocken gewesen ,nur im Geschak war sie annehmbar.
Nach mittag holte mich die Tochter ,und daheim legte ich mich gleich wider ins Bett .
Am Sonntag habe ich mich per Telefon abgemeldet ,nicht das sie mit den Kaffe trinken auf mich warteten. Gestern fühlte ich mich auch noch nicht wohl ,und nach essen war mir gleich garnicht .
Ich Glaube das irgend etwas mit mein Magen nicht stimmt ,denn sowie ich eine Kleinigkeit essen ,hab ich das Gefühl das mir der Magen Platzt. Zur Zeit esse ich nur zwischen durch mal ein stück Brot ,oder etwas Obst . Vor weihnachten will ich aber mich nicht ins Krankenhau begeben ,denn ich denke das da etwas im Magen nicht stimmt . Früher hatte ich sehr oft Magengeschwüre ,erst als die Kinder aus dem Haus waren ,ging es mir besser ,oder messergesagt gut. nun die Aufregung nicht nur mit den Schwei..Sohn ,nein auch noch die Schwiegertochter, die den Hals nich vollkriegen kann.
Das alles führt dazu das ich ein Unbehagen im Magen hab. Oft liege ich im Bett ,und Denke an Frühere Zeiten , wo ich doch meine Kinder das letzte gab was ich hatte die einzige die mir Treu geblieben ist das ist meine Quasten ,ja den Name hat sie von mir bekommen weil sie auch nicht das Mundwerkhalten konnte , aber sie nimmt das gelassen ,und nur ich darf es sagen.
Heut war Tochter beim Arzt ,ob wohl sie nicht wollte ,denn sie hat wirklich Probleme mit den laufen , und ich sagte sie soll ja hingehen,den sonst wird es ein Pflegefall den ich dann machen muß Jetzt ist sie bis Mittwoch mal Krankgeschrieben, wenigstens mal 2Tage ob wohl sie lieber auf Arbeit geht ,denn von ihren Mannhaft si ch nichts gutes zu er warten.
So nun weistvdu was sich alles bei uns abspielt und sich vorerst nicht ändern wird.
Meine freunde in Forum euch alle ein schönen Abend noch und Wünsche das ihralle Glücklich mit eure Familie seid. Gruß vom Hausgeist Manfredo

ansteb
Beiträge: 56
Registriert: 27. Apr 2019, 15:38
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Willkommen

#596

Beitrag von ansteb » 9. Dez 2019, 20:27

manchmal hilft nur ein schnaps, oder 2. dann kann man viel besser schlafen. ich sitze zur zeit wieder bei led zeppelin und trinke 1,2,3 bier.dabei schalte ich ab. aber das will ja manfredo nicht. manchmal sollte man auch auf die jüngeren alten hören, denn auch die haben manchmal recht. muss trotzdem gleich ins bett, denn morgen früh schreit mich mein wecker wieder an.
mfg ansteb

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#597

Beitrag von manfredo » 9. Dez 2019, 22:16

Ja Andreas 3 Maß wirst du schon vertragen ,bevor du einschläfst.
na dann mal eine gute Nacht die ich dir wünsche.

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#598

Beitrag von Peter2 » 10. Dez 2019, 10:55

Kurzer Tipp: morgen Abend MDR 20.15 EXAKT : Todesfälle in DDR Jugendwerkhöfen …. sich interessant

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#599

Beitrag von manfredo » 10. Dez 2019, 17:55

Heut war ein tag ,wo ich mich wider wohl fühlte ,viel Sonne ,und bei 5 Grad plus ,und ein freund besucht.
Nun Peter deine Ankündigung ,das werde ich natürlich mir ansehen. Ob da Bräunsdorf erscheint .nun das weis man noch nicht . hab aber auch schon gelesen das unter den Sportplatz im Heimgelände einige Geister liegen würden.
Aber wenn es so sein soll, dann aber aus längst vergangener Zeiten, da es ja Früher auch ein Straflager war ,da kann alles möglich sein .
Sonst gibt es nichts zuBerichten. also Freunde macht euch ein Schönen Abend .Gr Manfredo

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#600

Beitrag von Peter2 » 11. Dez 2019, 19:10

Nicht vergessen : heute 20.15 Uhr MDR !!!! :!:
ganz nebenbei, der Badische Odenwald ist eingeschneit …. :roll:
Schönen Abend noch
Gruß P2 ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste