Willkommen

Hier ist die Stammgruppe der Bräunsdorfer (Martin-Anderson-Nexö Spezialkinderheimes )/Jugendwerkhof und der weiteren Vergangenheit des Geländes
Antworten
manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#551

Beitrag von manfredo » 20. Nov 2019, 18:31

Nun Freunde nur noch wenige Stunden ,und dann kommt das Wiedersehen .
Es ist eigentlich schade ,da es doch sovile Bräunsdorfer gab ,die sich dort unter Zwang erholt haben, und doch nicht den Weg wieder nach Bräunsdorf gefunden haben.
Ich weiswie das ist ,denn es werden viele sein ,die darüber ungern sprechen.
Auch ich habe nie darüber gesprochen denn dann wurde man als ein vorbestrafter angesehen . Meine Frau der habe ich es erzählt ,aber sonst niemand .
Meine Kinder haben das erst erfahren ,als ich den Antrag auf Entschädigung gestellt habe
Die konnten es garnicht begreifen. Jetzt wo es wieder auf Weihnachten zugeht, das war immer für mich eine Traurige Zeit .am schlimmsten war es ,wenn andere Kinder Besuch von ihren Eltern hatten ,und die Spielsachen ,so wie Gebäck mitbrachten, und ich immer zusehen musste was die für Freude hatten . Oft kamen mir die Tränend Andere Eltern fragten mich ,bekommt du kein Besuch. Ich war garnicht fähig zu antworten ,da mir die Tränen die Backen runterliefen , und wendete mi
ch ab, um das ganze geschehen nicht zu sehen. wie oft haben sich da einige Elter erbarmt ,und mir von den Mitbringsel ,die eigentlich für ihre eigenen Sprösslingen bestimmt waren etwas abzugeben ,und ich mich freudig bedankte .
Ja Freunde das geht mir ständig durch den Kopf ,und sehe mich immer wieder wie ich mit Bettelten blick die anderen beneidete .
Oft denke ich das ich es garnicht verdient hab ,wie sich meine Tochter um mich kümmert, da ich sie ja nie hab richtig liebhaben können ,ob wohl ich sie sehr liebte
nur konnte ich es nicht zeigen
.Na gut Freunde ich sag immer das jeder eine andere Erfahrung im Heim gemacht hat
und sein eigenes Leben gestaltet hat . Un Freunde ich freue mich über jeden der es in die Zukunft geschafft hat eine Glückliche Familie aufzubauen ,und zu etwas gebracht hat.
So nun Wünsch ich euch ein Schönen Abend , und Andy der ja Morgen schon in der Ölmühle ist ,den Wünsch ich eine gute Unfall freie Fahrt . Gr Manfredo

Benutzeravatar
Jenna
Beiträge: 128
Registriert: 26. Apr 2019, 21:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Willkommen

#552

Beitrag von Jenna » 20. Nov 2019, 19:02

Ach man, oller Hausgeist 🤗 ich denke Kinder wissen immer ob man sie liebt oder nicht. Wie zeigt man das? Ich denke jeder hat ne andere Art. Meine müssen bis heute über sich ergehen lassen, das sie gedrückt und abgeknutscht werden (ob sie wollen oder nicht 😁)... Deine hatten vielleicht das Gefühl sich auf Dich verlassen zu können. Gibt's da ein „besser oder schlechter"?... Bei Dir kommt noch dazu das Du nie die Gelegenheit hattest zu lernen, WIE man das zeigt.... Also mach Dir darum keinen Kopp. Ich denke Karin kümmert sich nicht um Dich, weil sie es Dir „schuldig" ist, sondern weil sie es gern tut. Liebe muss man nicht immer mit großen Gesten zeigen... Fühlen reicht auch. 😉

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#553

Beitrag von Peter2 » 20. Nov 2019, 19:21

... die Stunden sind gezählt, dem Krumi sein " Rosinenbrot" ist auch schon da, dem Manni sein Butterstollen ist für Freitag Mittag bestellt, also ... alles im grünen Bereich....
.... man sieht sich !!!! :lol:

Benutzeravatar
deschawü
Beiträge: 68
Registriert: 28. Apr 2019, 20:47
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Willkommen

#554

Beitrag von deschawü » 20. Nov 2019, 20:34

Liebe geben ..Liebe zeigen ...

ach Hausgeist ...Jenna hat den Nagel auf den Kopf getroffen..
jeder macht - und kann das auf seine eigene ganz spezielle Weise ...

und du alter Knabe brauchst dir da gar keine Gedanken machen ..
du kennst mich... und du weißt auch wie ich ticke ...aber du Manfredo bist und bleibst einfach ne SEELE von Mensch ...

ich sag da einfach mal .... Danke - das es dich gibt so wie du bist

bis die tage ,das deschawü

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#555

Beitrag von manfredo » 21. Nov 2019, 06:07

Hallo Freunde ! Mit euren schreiben macht ihr mir immer wider Mut ,den Kopf nicht hängenzulassen.Ich hätte bestimmt schon manches mal alles aufgegeben. am schlimmsten war es für mich als ich nicht mehr ins Forum kam, das war fast wie ein totes stoß. Ihr hier im Forum macht mir immer wider Mut weiter zumachen, und das ist das mich am meisten Freut . Ihr Glaubt garnicht wie mir das weh tat als Peter von uns ging ,ich sagte immer Peter wenn ich ein Parr Jahre Jünger wäre ,ich Glaube das wir mit meinen Können eine richtige Firma aufmachen könnten . Ja ich hab immer versucht ihn zu helfen ,natürlich ging das Körperlich nicht ,aber ich hätte ihn nie sitzen lassen ,dazu waren wir viel zusehe befreundet. Jetzt ist die 2. Weihnacht wo Peter nicht mehr da ist und für mich ein schwerer Verlust.. oft schaue ich mir die Bilder an die ich mit ihn in Prag verbrachte,
Also Freunde Auto ist fahrbereit und ich werde morgen Früh noch einmal vor der abfahrt kurz schreiben , so das ihr wist das ich unterwegs bin. Ich müsse eigentlich Frohsein das es Bräunsdorf gibt ,den sonst hätte ich euch garnicht kennen lernen, und ich wäre schon längst versauert. Für mich war das ein Geschenk das ich euch kennenlernte ,den mit anderen sich über Heimzeit zu unterhalten, das ist fast unmöglich, da die ja garnicht wissen wie es in sein Heim zugeht.
noch Mals Danke an alle das ich so gut in Eurer Gemeinschaft aufgenommen wurde ,ob wohl ich ja hauptsächlich im Jugendwerkhof Bräunsdorf war . Aber der Zeigefinger ist für uns Bränsdorfer das Wahrzeichen ,und so konnte ich mich zu den Bräunsdorfer zählen .
So nun Schluß mt jammern hab schon Fiber ,aber das ist Reisefiber und keine Krankheit. Ein Schönen Tag den ich euch noch Wünsche Gr Manfredo

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#556

Beitrag von manfredo » 22. Nov 2019, 08:05

So Freunde es ist soweit ! in 90 Minuten werde ich starten ,und hoffe das ich gut in der Ölmühle ankomme. Werde den Mac fetzt einpacken den ich ja immer auf Reisen mit nehme auch noch ein mal ein Besuch auf der Toilette,den unterwegs ,das ist fast unmöglich die Toiletten zu benutzen .alle anderen die da noch kommen den Wünsche ich eine Gute fahrt. Gr vom Hausgeist manfredo

Benutzeravatar
deschawü
Beiträge: 68
Registriert: 28. Apr 2019, 20:47
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Willkommen

#557

Beitrag von deschawü » 24. Nov 2019, 16:00

Hallo an all....
sind nach dem anstrengendem Tag wieder gut in Moritzburg gelandet...
war zwar weit nach Mitternacht ..naja 5. Jahreszeit :roll:
war echt schön, euch mal wieder auf einen Haufen zu sehn ...
besonders hat es mich persönlich sehr gefreut, Quasti kennenzulernen ..
he Quasti ,,,bist in Ordnung ... ;)
Prima wars auch... endlich Unioner mal wieder auf die Schulter zu klopfen...
also bleibt gesund....
bis die Tage .das deschawü mit Anja

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#558

Beitrag von Krumi63 » 24. Nov 2019, 17:54

Hallo ihr lieben,

ich bin 15:00 Uhr wieder zu Hause angekommen. Die Straße war frei und ich bin die 5 Stunden Non Stop durchgefahren, immer schön entspannt und in Ruhe.
Ich möchte mich für eure Teilnahme bedanken, auch bei denen, denen es nicht möglich war nach Bräunsdorf zu kommen, die aber dennoch in Gedanken dabei waren. Es war wieder ein schönes und gelungenes Treffen. Wir haben den Quasti kennenlernen dürfen, und er uns auch.
Der rührende Abschied von unserer geliebten und bald vermissten Wiesenmühle wird unvergessen bleiben,
doch Frank hat uns ja die Oelmühle ans Herz gelegt.... ich denke das es uns allen dort auch gefallen wird. Einige von uns waren schon öfter dort, und ich denke das sie dort ebenfalls zufrieden waren.
Das kommende Treffen habe ich heute festgemacht, es wird vom 15. - 17. Mai 2020 in der Oelmühle Oberschöna stattfinden.
Denkt bitte rechtzeitig an eure Zimmerreservierung dort!

Liebe Grüße @ all, Krumi

Benutzeravatar
Jenna
Beiträge: 128
Registriert: 26. Apr 2019, 21:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Willkommen

#559

Beitrag von Jenna » 24. Nov 2019, 18:34

Tach, Gemeinde... Vielen Dank an alle am und übers Wochenende in und um Bräunsdorf weilenden Bräunis (ebenso an alle, die in Gedanken dabei waren)... Ich persönlich habe mich erstens gefreut die mir bekannten Gesichter wieder zu sehen und zweitens in Unioner und Begleitung, Klaus und Uwe neue Leute kennengelernt zu haben...
Ich fand die Zeit ging wieder mal viel zu schnell rum... ABER... Ich wäre nicht ich, wenn ich mir nicht wieder ganz viele Dinge zum Nachdenken mit nach Hause genommen hätte... 😁 In diesem Sinne hoffe ich, das alle gesund und munter wieder zu Hause eingetrudelt sind und verabschiede mich ganz fix... Schönen Abend!!!

Unioner64
Beiträge: 23
Registriert: 1. Jul 2019, 07:31
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Willkommen

#560

Beitrag von Unioner64 » 25. Nov 2019, 06:37

Guten Morgen ihr Lieben,
es war ein superschöner Tag am Sonnabend. Ja Harald, es wurde mal Zeit. Es hat mich echt gefreut. Und Krumi hat wie immer alles super organisiert. Auch die Geschichten die jeder so erzählt hat waren interessant. So ein friedliches, entspanntes Treffen macht Lust auf mehr. Weiter so !!!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast