Willkommen

Hier ist die Stammgruppe der Bräunsdorfer (Martin-Anderson-Nexö Spezialkinderheimes )/Jugendwerkhof und der weiteren Vergangenheit des Geländes
Antworten
Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#441

Beitrag von Krumi63 » 28. Okt 2019, 20:02

Locke die des anderen Forums zu uns, Andi. ;)
Krumi63


Schön das du auch schon Freitag kommst. Du wirst uns schon irgendwo finden, und du hast ja Telefon und meine Nr. falls du uns suchst.

LG, Andy

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#442

Beitrag von Peter2 » 29. Okt 2019, 17:54

So, vom Doc zurück, mit der Pumpe ist alles in bester Ordnung und auch der Schrittmacher funktioniert fehlerfrei....
dafür rief der Walter wieder einmal an und teilte mir mit das sein Herz aus dem Takt geraten ist - Rhythmus-Störungen, er muss heut ins Krankenhaus, wahrscheinlich zum Herz-Katheter und danach wird er wohl einen Stent gesetzt bekommen. Habe ihm gute Besserung gewünscht, ich denke das er am Freitag wieder entlassen wird.
Euch noch `ne gute Woche
Grüßle aus Nordbaden P2

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#443

Beitrag von manfredo » 30. Okt 2019, 08:10

Guten Morgen! Wollte gestern was schreiben, aber bekam immer zulesen das ich mich anmelden soll
habe da 3 stunden probiert aber alles ohne Erfolg. vor Verzweiflung hab ich Jana angerufen, die ich aber nicht erreichte. nun hab mit dem Handy die Nacht geschlafen ,in der Hoffnung das ich eine Rückantwort bekomme.
Heut Morgen sagte meine Tochter das Jana mich heut anrufen wird ,wann, ist ungewiss .
Hab noch mal probiert ob ich ins Forum komme ,den lesen konnte ich alles ,aber schreiben war unmöglich . Aber sieheda es geht wieder. Habe im stillen schon den Geist aufgegeben und wollte mich ganz aus dem Forum zurück ziehen ,da ich durch meine Schwerhörigkeit kaum Kontakte zu anderen Mitglieder hab . Durch Zufall hasb ich gelesen ,das Walter im Krankenhaus liegt ,was ich sehr bedauerlich finde, hatte ihn erst noch am Monatsanfang besucht.
Aber auch ich habe in der letzten Zeit Schwindel Gefühle ,und auch schmerzen auf der Brust .
Natürlich liegt das am Wetter ,denn das tritt bei mir immer im Herbst ,bei Wetterumschwung auf, hab da schon vor Jahren in Bad Nauheim des wegen im Krankenhaus gelegen und seit dem nehme ich auch Blutvednünner Tabletten , und das schon Jahre lang. Zum Treffen werde ich voraussichtlich nicht kommen ,das Risiko ist mir zugroß und ich will ja im Sommer wider dabei seinZur zeit geht es mir wider etwas besser .Euch alle Wünsch ich Gesundheit und ein Gemütliches schönes Treffen . Gruß vom Hausgeist Manfredo

Schalli

Re: Willkommen

#444

Beitrag von Schalli » 30. Okt 2019, 11:15

fredman das wünsche ich dir auch.

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#445

Beitrag von manfredo » 30. Okt 2019, 12:03

ein Danke an Peter und Schalli. Ja Freunde hab da ein Problem ,so das ich gezwungenermaßen
ein anderen Name zu nennen . Aber was für ein ,nun da dachte ich nehme doch fredman ,mein Name rückwärts, und siehe es hat doch geklappt . Nun ihr werdet euch schon noch an den Name gewöhnen . Nun noch Schalli ich hatte doch mal angefragt ,ob du nicht etwas schon mal vor4 oder 5 Jahren mit mir geschrieben hast ,und zwar aus Leipzig ,zwecks Bilder von der Schule . Hatte aber damals nur ein Internet Chip ,der aber im nu verbraucht war , und mir auch später alles geschriebene verloren ging . Da ich vom Computer sehr wenig Ahnung hab, schreib mir doch ob ich da richtig liege . Es könnte auch ein anderer gewesenen der in Bräunsdorf war , denn der hatte mich auch aufgefordert mal nach Leipzig zukommen er arbeitet in ein Restaurant ,und für eine Tasse Kaffe hätte er immer für mich Zeit.
Nun auch Peter ,das mit Walter tut mir leid hatte aber vorige Woche nich mit ihn gesprochen . Wünsche nur das es ihn wider besser geht und bald Gesund wider in sein Vertrauen Anwesen lebt. Aber es ist schon so wie ich schrieb ,auch ich habe meisten im Herbst meine Probleme mit Schwerzen der Knochen so wie ein Beklemmung auf der Brust. Aber ich habe mich schon darauf eingestellt und versuche mich zu schonen bleib meistens daheim , . hab mich auch mal erkundigt was das Schwindelgefühl ,beim stehen ist , der Arzt sagte ,das es auch mit dem Hörsiystehm zusammen hängt ,und ich sollte mich doch mal bei einen Ohren Spezialisten untersuchen lassen.
So das war mal eine kurze Antwort ,und alle Bräunis wünsch ich alles gute

Sollte es mir in den Nächsten Tagen bis zum Treffen gutgehen, werde ich auch ohne Anmeldung kommen eine Übernachtung finde ich schon noch Gruß Manfredo

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#446

Beitrag von Peter2 » 30. Okt 2019, 23:11

Neuigkeiten...
Walter hat sich gemeldet, er hat heut 5 Stent gesetzt bekommen, es geht ihm den Umständen entsprechend gut nur im Krankenhaus gefällt es ihm halt nicht ( wem schon ? )
morgen zur Visite wird er dann erfahren was richtig los war und wie es weiter geht, nehme mal an das er zum Wochenende wieder zu Hause sein wird, eventuell soll ich ihn gar abholen und nach
Hause fahren...

So, das Runde muss ins Eckige - heißt ich geh ins Bett !!!!! Man liest sich ...P2

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#447

Beitrag von Krumi63 » 31. Okt 2019, 14:28

Guten Tag, liebe Bräunsdorfer Heimgemeinde

Es ist Halloween und auch ich komme heute mit erschauerlichen Nachrichten daher...
Unser geliebtes Treffen-Traditions-Lokal, die Wiesenmühle, schließt zum Beginn des neuen Jahres für immer ihre Pforten.
Die Wirtin rief mich gestern an, informierte mich darüber und sagte unsere dort geplante Zusammenkunft für unser Treffen im Mai 2020 ab. "Es geht nicht mehr" waren ihre Worte nach der Frage des "Warum".
Die gute Seite der bedauerlichen Information ist die Zusage des November-Treffens. Also werden wir am Samstag, den 23.Novomber 2019 zum letzten mal in größerer Runde unserer hochgeschätzten Wiesenmühle unsere Aufwartung machen können. Das macht mich traurig und es bewegt mich... doch leider müssen wir uns damit abfinden, denn das zu ändern... das schaffen WIR wohl nicht.

Dennoch plädiere ich dafür das wir uns gebührend von der Mannschaft verabschieden, das wir in reger Teilnehmerzahl dort einkehren werden und natürlich nicht mit leeren Händen dort erscheinen. Ich denke da an ein Abschiedspräsent, als kleinen Dank von uns Bräunis.
Ich kaufe eine besondere Karte, schreibe dort einen sehr persönlichen Text und die, die dann dort sind, unterschreiben auf dieser Karte.
Des weiteren denke ich an einen üppig ausfallenden Blumenstrauss, oder vielleicht sogar an einen schönen Blumentopf/Zimmerpflanze, wovon sie natürlich weitaus mehr haben, da es entschieden länger haltbar ist. Vielleicht habt ihr ja auch Ideen, die ihr selbst verwirklichen möchtet oder gerne hier einbringen könnt. Die Frauen sind da ja weitaus einfallsreicher als ich. ;)

fredman; eine persönliche Begrüßung bekommst du von mir jetzt natürlich nicht, denn wenn ich das bei dir auch so halten würde... dann würde ich mir die Finger wundschreiben. Noch drei Monate weiter und du hast unseren Rolf, mit seinen unzähligen Nicknamen, fast eingeholt. :P
Ich weiß nicht was dich dazu bewogen hat deinen Namen zu ändern, doch ich kann dir sagen das es dir nicht viel bringen wird, wenn es auf familiären Problemen beruht. Du bist an deiner Schreibweise einfach unverkennbar, wie wir alle hier. Jeder hat seinen Stil, an dem er nach ein paar Worten wiederzuerkennen ist.
Ich erinnere an den guten Axel aus dem alten Forum, der, weiß Gott wie oft, mit neuen Namen wiederkam, und von einigen Mitgliedern umgehend geoutet wurde. Oder Rolf, wo gleiches noch offensichtlicher war...

Also Manfredo, sei Manfredo und bleib Manfredo. Du kannst auch in dem Geschlossenen Bereich des Forums schreiben.Dieser Thread hier ist öffentlich! In den geschlossenen Bereich kommen Aussenstehende nicht rein und er kann nur von - durch das Forumsführungsteam zugelassenen- Mitgliedern gelesen werden. Ich glaube das ich in den geschlossenen Bereich bereits alle Bräunis, welche wir real über unsere Treffen kennenlernen konnten, eingepflegt habe. Somit können alle Bräunis die du kennst, deine im Geschlossenen Bereich verfassten Worte lesen. Und NUR diese Bräunis, niemand von draussen und auch keine anderen Mitglieder!

Als nächstes wünsche ich mir von dir -und für dich- das du es schaffst zum November-Treffen zu kommen. Spare, Sammel und Mobilisiere deine Kräfte zum Wochenende 22. - 24.11.2019. Wie du gelesen hast wird es das letzte Treffen bei Frank und seiner Wiesenmühlencrew sein... ich weiß wie sehr du an diesen Wirtsleuten und der Location hängst... und das besonders du es bedauerst dass es den Gasthof Wiesenmühle zum 01.01.2020 nicht mehr geben wird.
WIR Bräunis wollen dich natürlich auch dort sehen, denn ein Treffen ohne unseren vagabundierenden Hausgeist... das ist ein Treffen wo etwas ganz Gewisses, etwas Großes fehlen wird. Nämlich unser Alterspräsident.
Ich empfehle dir das du Karin in der Oelmühle anrufen lässt, das sie nachfragt ob noch ein Zimmer zu haben wäre und ob es aus gesundheitlichen Gründen kurzfistig storniert werden kann, sollstest du doch nicht kommen können.

So, das wärs mal wieder von mir für hier und heute, liebe Leute... ist ja wieder ein langer Text geworden, hihi.
Ansonsten ist bei mir alles (noch) in bester Ordnung --- falls es jemanden interessieren sollte... :lol:

Happy Halloween wünscht euch Banditen euer Fischkopp ut Roschdogg

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen manfredo

#448

Beitrag von manfredo » 31. Okt 2019, 18:31

ja Ady ich weis der der Name Manfredo auf der liste jetzt fehlt. Leider war da keine Möglichkeit das ich mich mit den Name manfredo anmeldenkonnte.
laufen ganz verhexte Buchstaben , die ich nicht richtig lesen konnte und hab es x mal probiert aber immer ohne Ergebnisse. Was blieb mir übrig hatte zu keiner Person noch Kontakt ,hab es bei Jana prüft aber auch die nicht erreicht .Jetzt war nur noch die Möglichkeit mich neu anzumelden ,unter ein anderen Name . So hab ich Manfred rückwärts geschrieben ,also Fredman, so das man sich auch denken konnte das ich durch mein Problem ,mich weiterhin im Forum bewegen kann .wenn sich das zurücksetzen läßt ,dann soll Anja mal das machen ,wäre schön wenn mein Name manfredo weiterhin bestehen bliebe .Ja Andy ich weis das der Name eine Große Bedeutung im Forum hat ,und ich müsste nicht alle meine Erlebnisse noch mal neu schreiben, mein Finger ist soschon abgenutzt ,da ich nur mit ein Finger schreibe.
Tochter hat schon in der Ölmühle angerufen, soll aber morgen noch mal anrufen.
wenn mein zustand so wie heute ist, dann werde ich bestimmt kommen ,denn ich glaube auch das Haraldmich vermissen würde ,da ich ihn ja auch noch eine Speziale Lampe Geschenk habe ,wo er immer sein Gatter ,wie er sagte saubermachen kann, zumal die Lampe mit Magnet Haftung ,und über usb wider aufladbar ist. Er hat sich damals sehr gefreut ,und ich natürlich auch, das ich ihn eine freie machen konnte. der kleine Bill der wird Sohn von Ana wir mich auch vermissen ,den ich hab ich versorgen für jedes jahr wo er älter wie ein Euro zuschenken ,und sagte auch ,wenn er 100 jähre ist bekommt er hundert Euro ,worauf er mich mit große Augen anschauten sich im Gedanken schon die 100 Euro sah. es ist wirklich schade das es so gekommen ist , aber wenn ich in der Nähe bin werde ich Harald trotzdem immer ein Besuch abstatten .
So Freunde ein schönen Abend wünsch ich euch ,der Hausgeist Manfredo .
Noch eins der Name Freeman ,ist der Geist von mir ein Verwandter

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen manfredo

#449

Beitrag von Krumi63 » 31. Okt 2019, 19:52

fredman -alias manfredo- hat geschrieben:
31. Okt 2019, 18:31
...Jetzt war nur noch die Möglichkeit mich neu anzumelden ,unter ein anderen Name.... wenn sich das zurücksetzen läßt ,dann soll Anja mal das machen ,wäre schön wenn mein Name manfredo weiterhin bestehen bliebe.

Manni, versuche doch noch mal dich mit deinem Nick “Manfredo“ anzumelden, natürlich brauchst du dafür das gleiche Passwort wie bei deiner ersten Anmeldung und diesem Namen. Vielleicht lässt sich das Passwort auch zurücksetzen und ändern, das weiß Anja besser als ich.
Aber ich könnte sie, wenn du das möchtest auch danach fragen.

LG, Krumi

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#450

Beitrag von Peter2 » 31. Okt 2019, 21:03

;) Zu Halloween gibt`s bei mir SAURES !!!!!, mir ist Weihnachten lieber !!!!
Das die Wiesenmühle ihre Schotten dicht macht ist schon schade, bin auch außerhalb der Treffen immer einmal zum Essen hin gefahren, doch der Frank wird schon seine Gründe haben...
Morgen ist hier Feiertag, daher war es heut` nicht ratsam in die Geschäfte zu gehen, die Leute haben wieder gehamstert als wäre heute der letzte Tag an dem man einkaufen kann und danach bleiben alle Geschäfte für immer geschlossen...
Schönen Abend noch
P2 :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste