Willkommen

Hier ist die Stammgruppe der Bräunsdorfer (Martin-Anderson-Nexö Spezialkinderheimes )/Jugendwerkhof und der weiteren Vergangenheit des Geländes
Antworten
manfredo
Beiträge: 147
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Willkommen

#141

Beitrag von manfredo » 23. Mai 2019, 18:34

bei den Sprit Preisen wäre es schön, wenn wir alle auf so ein zweirädiges Monster umsteigen würden
War gerade tanken, war die Hölle los, hab den Schlauch um das Fahrzeug gezogen ,und mich so dabei am Arm gestoßen. das es gleich ein blauer Fleck sich bildete. Ich kam mir vor wie nach dem Krieg 1954 da gab es Benzin ,nur für Fahrzeuge die für betriebe gebraucht werden, und ich in der Landwirtschaft ,
der Bauer hatte ein Mähbinder, wo bei das Schneidwerk mit ein Sachmotor getrieben wurde ,nur die Pferde hatten den Binder zu ziehen. Ja da gaben 5 Liter auf Bezugschein ,und man mußte bei der gemeint ein Antragsteller ,sonst hast du nichts bekommen.
Andy und ihr zwei gesellen Hoffe das ihr ein Schönen Tag hattet und du Andy mal etwas erlebst, aus dem Inland und auch mal ein Berg erklimmen mußt. Wasser hast du nur die Pfützen gesehen die vom Regen noch zurück blieben.
Morgen ist mein Reisetag und Hoffe das ich pünktlich zum Essen dahin. Werde heut nacht etwas schneller schlafen. Gr. vom Hausgeist Manfredo
Dateianhänge
image.png
image.png (732 Bytes) 511 mal betrachtet
image.png
image.png (708 Bytes) 511 mal betrachtet
image.png
image.png (732 Bytes) 511 mal betrachtet

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 158
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Willkommen

#142

Beitrag von Krumi63 » 23. Mai 2019, 21:09

So, wieder neigt sich ein Tag dem Ende entgegen. Und wieder war´s ein schöner Tag. Wenn auch etwas anstregend... die Muddy hat mich Flachlandtiroler doch auf den (gefühlt) höchsten Berg in ganz Deutschland geschleppt. :roll: Zum Glück gab´s da ein gutes Getränk, sonst hätte ich den Rückweg wohl nicht überstanden.
Nee, nicht geschleppt - getrieben hat sie mich! Wenn sie mich geschleppt hätte, dann würde ich jetzt nicht jeden Muskel und jeden Knochen spüren... :oops:
Ich bin echt erschöpft, sie sagt ich könne mir dafür heute über 11 000 = ELFTAUSEND! Schritte ins Tagebuch eintragen. Ich scheiße auf das Tagebuch... und nein, ich bin nicht stolz auf mich. Ich frage mich noch immer wie ich nur so blöd sein konnte, mir das selber anzutun und (gefühlt) einen Elftausender zu erklimmen. :lol:
Doch ich habe viel gesehen, es war kurzweilig und der Tag war viel zu schnell vorbei. Die Mühen haben sich echt gelohnt. Danke Jenna. 8-)
Die Touristen-Nepp-Münzdruckmaschine haben wir erspäht Manni, doch seit meinem Reinfall in Warnemünde mit einem solchen Ding werde ich die Dinger links liegen lassen. Trotzdem danke für den Tipp.
Hansa, ich frage mich schon seit Jahrzehnten was Fussball und Hansa gemeinsam haben könnten... schön das du dieses auch mal hinterfragst. :P ;)
Nun neigt sich dunkle Nacht hernieder und wenn ich morgen aufstehe werden es nur noch einige Minuten sein bis die ersten von euch Kameraden vor mir stehen. Ich freue mich darauf.
Hans S. haben wir heute erreicht, er kommt mit Gattin am Samstag nachmittag zu uns in die Wiesenmühle.

Nun wünsche ich euch eine gute Nacht und mache winkewinke... dat Fischkopp
November-Treffen SKH M.- A.- Nexö Bräunsdorf bei Freiberg: 22. - 24. November 2019

Benutzeravatar
Anja
Site Admin
Beiträge: 62
Registriert: 26. Apr 2019, 12:23
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Willkommen

#143

Beitrag von Anja » 23. Mai 2019, 21:22

Hallo in die Runde,
ja nun noch eine Nacht dann geht es los nach Sachsen.
Ja Krumi wir Weiber sind das Laufen gewöhnt und trainieren fast jeden Tag :twisted:

Jut jemacht Perle :lol:

Ich wünsche allen eine geruhsame Nacht und bis Morgen, für jene die morgen schon vor Ort sind

biba Anja
Euer buntes Berliner Vögelchen

manfredo
Beiträge: 147
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Willkommen

#144

Beitrag von manfredo » 24. Mai 2019, 05:10

Gutzen Morgen! es ist zwar noch Früh am Tag aber ich werde langsam die Hühnersatteln ,und den weg zur Ölmühle galoppieren .Hatte eine unruhige Nacht ,war bestimmt die Aufregung ,ob ich wohl noch alle Gesichter wider sehen werdende die mir schon langsam Vertraut sind.
Nun Andy das Freut mich das dir Jana mal gezeigt hat was ein Sachse alles kann.
da war nichts mit Wellen reiten ,nein da hast du wirklich die Bergsteiger Schuhe gebraucht. aber was tut man nicht alles für die Gesundheit ,und so schwer war das doch auch nicht, denn du hast doch nur ein Fuß vor den anderen gestellt und bist vorwärts gekommen .Ja ich denke mal das du dann am Abend dir deine verdiente Belohnung an der Theke geholt hast. Hauptsache es war für euch ein Schöner Tag den ihr nicht so schnell vergessen werdet.
Nun unser Berliner Vögelchen ,wird sich auch zum Abflug bereit machen Wünsche ihr ein schönen Streß freie Fahrt. Hoffe das wir uns am Nachmittag alle in der Ölmühle eintreffen
und Andy wird die Getränke schon bereitstellen . ALSO AUF GEHRTS JUCH HUUUU

manfredo
Beiträge: 147
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Willkommen

#145

Beitrag von manfredo » 25. Mai 2019, 07:07

so Freunde die erste Nacht in der Ölmühle verbracht ,habe gut gelegen aber kaum ein Auge zugemacht.
Ein Krampf in die Füße ,und auch Beschwerde mit mein Arm ,das hat mir die Nachtruhe geraubt.
Hab mich schon für das Frühstück vorbereiten ,und ich Glaube das ich der erste bin der schon aus den Bett gestiegen ist . Ist noch verdammt ruhig im Flur . Hoffe das die anderen Nachtschwärmer nicht verschlafen. Es ist die Gefahr gegeben das ich alleine das Frühstück verzehren muß.Mag sein wie es will 9 Uhr ist Treffen in Bbräunsdorf ab mit Frühstück oder ohne Frühstück
Wünsch noch alle eine Gute Anreise und ein widersehen br. manfredo

Benutzeravatar
deschawü
Beiträge: 26
Registriert: 28. Apr 2019, 20:47
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Willkommen

#146

Beitrag von deschawü » 25. Mai 2019, 16:26

Hallo alle zusammen

sind gut in Moritzburg gelandet

war wie immer schön , all die Nasen zu sehn !!!!

danke -- das ihr meine Anja so gut aufgenommen habt :roll: :oops:

bis die tage das deschawü

ansteb
Beiträge: 20
Registriert: 27. Apr 2019, 15:38
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Willkommen

#147

Beitrag von ansteb » 25. Mai 2019, 21:27

bin dann wieder gut zu hause angekommen.
auch allen anderen eine gute heimreise und einen schönen abend.

mfg ansteb

Benutzeravatar
Jenna
Beiträge: 64
Registriert: 26. Apr 2019, 21:17
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Willkommen

#148

Beitrag von Jenna » 26. Mai 2019, 12:49

Schön das alle, soweit schon möglich, eingetrudelt sind. Manfredo, Anjaa und Andreas sind auch unterwegs. Wir sind gerade zu Hause aufgeschlagen, Waschmaschine läuft und Janik muss erstmal dringend was Essen. Schließlich ist Frühstück 3 Stunden her 😁😁😁

War schön Euch wiederzusehen!

Und, deschawü... Was hast Du erwartet wegen Deiner Anja? Klassenkeile? Ne... Sehr sympathisches Persönchen haste Dir da eingefangen! Darfste behalten! 😂😂😂😂

Benutzeravatar
Anja
Site Admin
Beiträge: 62
Registriert: 26. Apr 2019, 12:23
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Willkommen

#149

Beitrag von Anja » 26. Mai 2019, 16:49

So ihr lieben
Ich bin wieder gut zu Hause angekommen, es war schön das ihr alle da gewesen seid. :-D
Und danke an meinen Chauffeur für das mitnehmen hin sowie zurück. :P Ich hoffe auch dir hat das gemeinsame Fahren etwas gefallen.
Auf ein gutes Miteinander und auf das es beim nächsten Treffen mindest genauso schön wird und es wieder ein zahlreiches erscheinen gibt!
Eure Anja
Euer buntes Berliner Vögelchen

Peter2
Beiträge: 41
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Willkommen

#150

Beitrag von Peter2 » 26. Mai 2019, 22:40

Erst einmal Hello Leute, Dank Anjas Hilfe bin ich nun auch dabei.
Es war gestern wieder ein sehr schönes Beieinandersein mit dem eingeschworenem Haufen und die Zeit bis zum nächsten Treffen wird vergehen wie im Fluge, zumal wir ja in regelmäßigen Abständen daran erinnert werden wieviele Wochen, Tage Stunden und Minuten es noch sind, und so hat auch der Hausgeist und Alterspräsident immer eine wichtige Aufgabe zu erfüllen, welche ihm sicher keiner streitig machen wird. Und sollte sich die Gelegenheit wie vergangenes Jahr ergeben kann man ja sicher auch kurzfristig zu ner ( Leider) verkleinerten Runde zusammenkommen, die Lokalität dafür ist ja allgemein bekannt...

Habt noch einen angenehmen Abend und später eine erholsame Nacht. Gruß Peter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste