Willkommen

Hier ist die Stammgruppe der Bräunsdorfer (Martin-Anderson-Nexö Spezialkinderheimes )/Jugendwerkhof und der weiteren Vergangenheit des Geländes
fredman
Beiträge: 32
Registriert: 29. Okt 2019, 21:49
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Willkommen

#1021

Beitrag von fredman » 22. Mai 2021, 20:47

freunde noch mal schnell euch schönepfingsten wünschen ,denn das habe ich am freitag vergessen , ja ich wurde plötzlich abgelenkt, und hasbe kurzer hand das forum geschlossen . aber vergessen hasbe ich euch nicht. also macht das bestedaraus ,denn das wetter ist nicht nach pfinsten gemacht ,man kann erhr sagen das es den winter zugeht. aber die hoffnung geben wir bräunis nicht auf , und das peter noch si fitt ist ,das freut mich ammeisten . gr vom hausgeist manfredo

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#1022

Beitrag von Peter2 » 31. Mai 2021, 14:30

kurze Meldung von mir,
das erste halbe Jahr 2021 ist wieder einmal vorbei, mal schauen wie sich die Gesamtsituation nun weiter entwickelt und ob es bei der derzeitigen Entwicklung eventuell im Herbst zu einem Treffen kommen kann...
Mir geht es wieder besser, hatte ab Pfingsten mit einer schmerzhaften Knochenhautentzündung zu kämpfen, Dank IBU 800 bekam ich die Entzündung und die Schmerzen in den Griff und es geht wieder aufwärts.
Von Frank erhielt ich am Wochenende ein Foto von Familie Söding, bei betrachten des Bildes konnte man erkennen, dass es Hans, auch wenn er körperlich unheimlich abgebaut hat, wieder etwas besser zu gehen scheint, ich wünsche ihm weiter gute Genesung und hoffe, dass wir ihn wiedersehen werden.
Das soll es schon wieder von mir gewesen sein, passt weiter gut auf Euch auf und bleibt gesund
Beste Grüße aus dem Odenwald
P2

fredman
Beiträge: 32
Registriert: 29. Okt 2019, 21:49
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Willkommen

#1023

Beitrag von fredman » 8. Jun 2021, 08:52

schon lange nicht mehr in Forum geschrieben ,aber immer reingeschaut in mein apel. nun der nachteil das ich da nicht zum schreiben reinkomme ,das ist auch der grund warum ich mich Fredmann nenne . das ict ein PC den ich schon lange habe ,aber nie benutzt , den hatte ich schon in der Ölmühle mit ,wo mir andy schon geholfen hat ,aber auch nicht zum Erfolg kam darauf wurde rFedman als Anmeldung ,für Mnfredo. Nun unsere an Anja hatte es wider hinbekommen ,das ich mein alten Name Manfredo wider, schreiben konnte . leider ist es widere mal so das einiges nicht mehr im Forum Funktionert, uns wir vergens af anja warten um es wider in Ordnung zubrungen, zum Glüch ab ich den NaME REDMAN NOCH AUF DEN pc :UND SOMIT DIE MÖGLICHKEIT MICH WEITER IN fORUM ZU BETÄTIGEN ;; DENN DA KANN ICH AUCH MEIN fINGERZEIG ANZEIGEN ;WAS ICH BEI MEIN aPEL NICHT MACHEN KANN : NUN DAS cORONA LANGSAN UNS VERLÄ?T HOFFEN WIR DAS ES WIDER AUFWERTS GEHT UND WIR BALD WIDER EIN tREFFEN ZUSTANDE BRINGEN : bEI MIR IST ES IMMER EIN FRAGEZEICHEN ;DER GESUNDHEIT ;DENN MIT DEN LAUFEN KLAPT ES NICHT MEHR SO WIE ICH ES WILL: WOMÖGLICH WERDE ICH DANN MIT DER bAHN KOMMEN ;VORAUSGESTZT DAS MICH JEMAND IN FREIBERG ABHOLT : ABER WIE ICH MEINE FREUNE KENNE WIRD BESTIMMT JEDER BEREITSEIN MICH DORT ABZUHOLEN ;AUCH WERDE ICH BESTIMMT EINIGE HILFENFRAUCHEN ALSO ABWARTEN ; WAS DA NOCH KOMMT: SO NUN HOFFE ICH DAS ENDLICH DER SOMMER ERSCHEINT; DENN BICHER WAR DAS WETTER NICHT GERADE ZUM REISEN ANGENEHM: EUCH ALLE ALLES GUTE UND BLEIBT GESUND GR: VOM HAUSGEIST MANFREDO

fredman
Beiträge: 32
Registriert: 29. Okt 2019, 21:49
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Willkommen

#1024

Beitrag von fredman » 13. Jun 2021, 14:45

möchte euch alle recht herzlich grüßen,und hoffe das ihr gesund seid .und und habt euch an die regen zweks corona gehalten , ic für mein teil habe mich an die regel gehalten ,und auf jegliche begegnung von andere ferngeholten. nun hoffe ich das es ja doch noch bald wider freigegeben wird ,so das wir uns doch alle wider z sam treffen kö
nnen.zur zeit das schönste wetter ,was ein ja auch zum reisen verleitet-
also bleibt gesund das wünsch ich euch . gr. vom hausgeist manfredo

fredman
Beiträge: 32
Registriert: 29. Okt 2019, 21:49
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Willkommen

#1025

Beitrag von fredman » 14. Jun 2021, 09:26

guten morgen Andy ! du bist ja wiklich immer im forum zu ereichen. es freut mich das du wenigsten täglich hier reinschaust ich glaube sonstwürde ich mich auch nicht mehr bliken lassen. aber splange du dein zeichen setzt , bin ich beruhigt ,das unser forum noch exestiert. wünschedir noch ein schönrn tag ,und das mit viel sonne gr. manfredo

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#1026

Beitrag von Peter2 » 14. Jun 2021, 17:25

im Odenwald, außer mehreren Wolfsichtungen nix Neues....
mein Arm ist auskuriert, also bei mir wieder alles im grünen Bereich, bin mal gespannt ob Anja ( gibts die überhaupt noch ? ) das Forum wieder auf Vordermann bringen kann ?

Also passt weiter gut auf Euch auf !!!!
Gruß
P2

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#1027

Beitrag von Krumi63 » 14. Jun 2021, 22:22

Hallo liebe Gemeinde,

nun auch mal wieder von mir ein paar Zeilen. Erst mal meinen lieben Dank an alle die in unserem Forum noch aktiv sind, selbst wenn sie -technisch bedingt- nur noch lesen, und nicht mehr schreiben können. Ab und an bekomme ich persönliche Meldungen und Zeichen von den Bräunis die sich hier leider nicht mehr melden können. Es sind so einige... leider.
Auch gibt es mehr als eine Handvoll neue Interessierte, denen es nicht gelingt sich hier anzumelden um unseren Reihen beizutreten.
Kurzum - dieses Forum ist voll im Arsch und die einzige die es richten könnte ist Anja. Doch sie hat scheinbar nicht die Zeit oder gar das Interesse daran verloren. Ich, und andere haben den Kontakt zu ihr verloren, sodass wir uns aller Wahrscheinlichkeit nach eine Alternative suchen müssen. Ich wüßte nur einen der dieses Ding hier wieder insten könnte, und das ist m.M.n. unser Ansteb. Doch auch er hat einige Verpflichtungen im Beruf und in Familie, und er müsste von Anja das Forum überschrieben bekommen. Mit allen Verantwortlichkeiten und allen Rechten. Ich habe ihn noch nicht gefragt ob er dazu bereit wäre, denn das alles ist kein Pappenstiel.
Von daher, mache ich folgenden Vorschlag: Das alte Heimkinderforum, in welchem wir uns größtenteils kennenlernten, existiert noch, es wurde Neu aufgebaut und läuft. Ich habe mich dort nie ganz abgemeldet, habe dort öfter, aber unregelmäßig reingeschaut. Der Moderator hat für uns Bräunsdorfer schon beim Neubeginn des reparierten Forums EXTRA für uns Bräunis einen Thread erstellt. Wir waren immer eine tolle Truppe und unser Zusammenhalt war immer Klasse, sagte er ähnlich in seinem Vorwort in dem bereits eingerichteten und reservierten Bräunsdorf Thread!

Ich schlage vor das wir unser Forum hier an den Nagel hängen und im alten Forum NEU anfangen.
Denn HIER ist der Ofen aus, und vielleicht hätten wir das schon früher ahnen können. Ich kann mir denken das es einigen nicht einfach fallen wird zurückzukehren.. doch wir haben uns dort kennengelernt und zusammengefunden. Wir sind sogar zum Ort unserer Jugend zurückgekehrt...und das völlig Real! Was erfordert nun mehr Mut?
Einem Forum wieder beizutreten oder in Haus 2 ins Obergeschoss zu kraxeln?

Im altem Forum gibt es auch über Paypal eine Möglichkeit dem Forum etwas Geld zu spenden. Vielleicht sollten wir das dann auch mal nutzen. Es könnte nicht nur ein schlechtes Gewissen beruhigen, es hilft dem Forum zum Bestand, und wenn wir dahin zurückkehren, auch uns in unserem Fortbestand unseres tollen Haufens.

Denkt mal darüber nach liebe Freunde und Kameraden, und gebt mir bitte Bescheid was ihr von meinem Vorschlag haltet.
Für Pro & Contra bin ich aufgeschlossen, lieber viele ehrliche Meinungen als keine Meinung. Wie ihr mich erreichen könnt wisst ihr, falls ihr euch hier darüber nicht öffentlich mitteilen möchtet.

Muss ja nicht son' Aufsatz sein wie der grad von mir hier... ein kurzes Ja oder Nein reicht auch.
Wichtig ist mir nur das WIR uns nicht verlieren!

Liebe Grüße, euer Krumi

fredman
Beiträge: 32
Registriert: 29. Okt 2019, 21:49
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Willkommen

#1028

Beitrag von fredman » 17. Jun 2021, 15:13

Danke Andy für deine Information. Nun ich wäre bereit dein Vorschlag anzunehmen .
Ich alter eigesessener Bräunsdorfer werde den Ort bestimmt nicht vergessen , auch wenn ich kurz nach dem Krieg in Bäunsdorf nicht das schlimmste hatte ,nein es war bedingt ,das es zur Zeit kein geschultes Personal gab ,und was wir hatten als Betreuer, das waren das waren Kriegs verletzte . Natürlich hatten wir kleineren kein Zuckerlecken, den die Großen, waren dazu bestimmt uns kleine zu erziehen, also eine selbst E Nun das da nicht alles mit rechten dingen zuging ,das war selbst Erziehung ,und wir konnten dagegen nichts unternehmen .
Ich hatte ja schon viel darüber geschrieben. Ich hoffe nur das es wider mit den Forum
weiter geht, und das noch recht lange .
Ja Peter auch Freue ich mich das es bei dir wider aufwerts geht , und du weiterhin an deiner Modell Bahn arbeiten kannst . Bei mir klappt es nicht mehr ,denn ich habe Problem mit den Augen , und kann kaum noch eine Zeitung ohne Lupe lesen .
Ich werde froh sein wenn ich wirklich noch einmal zum Treffen komme könnte
der wile ist da ,aber Gesundheit läßt nach-
Wünsch alle Bräunis alles gute und hoffe das es bald wider mit dem schreiben klapt.
Guü vom Hausgeist Manfredo natürlich an alle Heimkinder auch die nie in Bräunsdorf waren Kinderheim ,ist Kinderheim und das Heist wir sind alles Heimkinder.

fredman
Beiträge: 32
Registriert: 29. Okt 2019, 21:49
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Willkommen

#1029

Beitrag von fredman » 18. Jun 2021, 08:27

Guten Morgen !
Hab mich im Forum Heimkinder angemeldet, aber das ganze hat für mich kein Sinn .
Ketten Wörter und all den Blödsinn das sagen mir nichts . Hoffe nur das unser Forum bald wider in Ordnung gebracht wird. Also begeistert bin ich nicht vom Heimkinder Forum denn das ist mir alles noch zu fremd-
So unsere Freunde ,die wir schon Jahrelang kennen , das ist was mir gefällt.
ein schönen Tag wünsch ich euch der Hausgeist . Manfredo

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#1030

Beitrag von Krumi63 » 23. Jun 2021, 17:17

Heute hat unser Kamerad Klaus1975 Geburtstag.
Dazu meinen herzlichen Glückwunsch, alles Gute und beste Gesundheit.
Auch Waldi W.M. hat heute Geburtstag, ihm habe ich auf anderem Wege gratuliert.

Die Coronazahlen sinken ja derzeit und wenn das so bleibt, dann könnte ein Wiedersehen im Herbst möglich werden.

Ansonsten geht es mir gut, was ich auch von euch hoffe.
Noch besser ginge es mir jedoch wenn das Ding hier mal wieder richtig laufen würde. Naja.. vielleicht geschehen noch Zeichen und Wunder...

Grüße an euch, Krumi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste