Willkommen

Hier ist die Stammgruppe der Bräunsdorfer (Martin-Anderson-Nexö Spezialkinderheimes )/Jugendwerkhof und der weiteren Vergangenheit des Geländes
Antworten
manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#941

Beitrag von manfredo » 5. Nov 2020, 18:48

hallo Frank ! auch von mir den alten Hausgeist ,Wünsche dir alles gute und Gesundheit .. Hoffe das du ein schönen Tag verbracht hast .
Nun zum Treffen wäre ich nicht gekommen ,aus Gesundheitlichen gründen , aber ich versuche das es im Nächsten Jahr bei mir klappen wird .
Oft sehe ich mir all die Bilder von unseren Treffen an ,und denke über all die nach die da in Bräunsdorf mal waren . Dann ziehe ich immer vergleiche ,wie es mir in Bräunsdorf ging ,und denke über manche Flucht nach ,was ich da alles erlebt hab. Nun Andy gas du nicht beim Treffen warst , das es dir Schmerzte ,das Glaube ich dir ,denn du bist mit Leib und Seele immer in Bräunsdorf . ist nur schade das man von Janna zur Zeit nichts liest , na ja die wird bestimmt kleine Zeit haben . So Freunde seit alle gegrüßt vom Hausgeist Manfredo

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#942

Beitrag von Peter2 » 12. Nov 2020, 13:47

Leider hat sich bezüglich des Fehlers Beitrag liken noch nichts getan, so dass es mir immer noch nicht möglich ist einen Beitrag zu liken?
ansonsten ist bei mir alles beim Alten.
Habe über WhatsApp eine Nachricht von Frank bekommen, die nicht gerade gut klang, der Zustand von Herrn Söding hat sich seit unserer letzten Begegnung in der Ölmühle akut verschlechtert, Frau Söding bemüht sich um einen Platz in einer Pflegeeinrichtung für ihn, was nicht gut klingt...
Also passt weiter gut auf Euch auf !!!!!

Grüße aus dem Odenwald

P2

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#943

Beitrag von Krumi63 » 12. Nov 2020, 20:12

Peter, das liken ist möglich. Zwar etwas umständlich, aber möglich.Man like wie gewohnt den Beitrag über den Danke-Button, nach der Fehlermeldung auf “Zurück“ <--- gehen, die Seite neu Laden und dann dürfte das abgegebene Danke sichtbar sein. Ist zwar so nicht gerade das Gelbe vom Ei, aber wahrscheinlich hatte die Technik-Cheffin noch keine Zeit das Forum zu reparieren. Es gibt ja noch mehr Sachen die hier leider schon länger nicht mehr funktionieren. Ich habe von der Software leider null Ahnung, vielleicht könnte man ansteb ja mit ins Boot holen um sich unterstützend mit um die Technik zu kümmern. ?

LG, Krumi / Mod

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#944

Beitrag von Peter2 » 19. Nov 2020, 17:21

Will mich wieder einmal kurz melden,
Neues gibt es meinerseits zwar nicht zu berichten, alles beim Alten
Walter hat sich wieder einmal gemeldet, er hat erzählt dass er vom Hausgeist ein Päckchen erhalten hat mit einer " Bastelei" von Manfredo, - einen Weihnachtsstern, die ja Manfredo nun, da er sich wieder " frei " entfalten kann in Serie fertigt... Walter war richtig begeistert und hat sich darüber auch gefreut...
So, das soll es von mir schon wieder gewesen sein...
Passt weiter gut auf Euch auf
Liebe Grüße aus der Ferne

P2

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#945

Beitrag von Peter2 » 28. Nov 2020, 13:37

wieder eine kurze Meldung meinerseits...
bei mir ist Alles wie gehabt, habe die Weihnachts-Deko aufgebaut und erfreue mich meiner wieder gewachsenen Sammlung an Räuchermännle,
am Montag will Walter, der oft bei mir anruft vorbei kommen und die Galerie anschauen, dabei holt er gleich noch den von ihm bestellten Christstollen ( Krumi, er will ihn mit Zitronat!!!) ab.
Das Wetter ist der Jahreszeit gemäß ziemlich durchwachsen, häufig Nebel und auch ganz schön kalt geworden, aber das ist für Badisch Sibirien ( so wird die Region nicht ohne Grund genannt),
aber am Dienstag, für den der erste Schnee angekündigt wurde, beginnt ja auch der letzte Monat der Jahres.
Hoffen wir einfach, dass es im kommendem Jahr wieder " Normal " wird...

Ich wünsche Euch eine besinnliche Advent- Zeit,
bis zu den Feiertagen werde ich sicher noch 1-2 Lebenszeichen von mir geben
also, in diesem Sinne, passt weiter gut auf Euch auf

liebe Grüße

P2

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#946

Beitrag von Krumi63 » 29. Nov 2020, 13:30

Guten Tag liebe Heimgemeinde,

und zuerst einmal einen schönen 1. Advent. Diese Adventszeit bringt ja viele Einschränkungen mit sich, aber das kennen wir ja schon fast das gesamte Jahr über. Irgendwie müssen wir uns damit arrangieren und vor allem auch die Regeln einhalten, wenn wir durch und mit Corona nicht weiterhin und auf unbestimmte Zeit unser Leben so eingeschränkt leben wollen.

Frank (sns) hält mich immer fleißig auf dem laufenden über das was im Bräuniland so passiert und auch wenns selten schöne und erfreuliche Nachrichten sind die da-her kommen, so ist`s doch immer wieder schön etwas aus der Gegend zu hören.
Im Heim sollen jetzt alle Hauseingänge verschlossen und mit Polizeiband gesichert sein. Ein paar jugendliche Zeitgenossen haben dort wohl bis tief in die Nacht fette Partys gefeiert und mit offenem Feuer hantiert, berichtet ein Einheimischer. Das Problem ist wohl seit längerem im Ort bekannt, doch niemand fühlt sich dafür zuständig.
Das da immer wieder ein paar Sessions gestartet sind haben wir bei unseren Rundgängen durch die Häuser auch feststellen können... irgendeine "Symbolträchtige Veränderung" gabs ja immer zu entdecken.

Hans Söding geht es gesundheitlich leider nicht gut. Familie Söding hat Bräunsdorf verlassen und lebte die letzten Monate zusammen in einem Betreuten Wohnen in Freiberg. Dort ist Hans aus dem Bett gefallen und hat sich eine Rippenprellung und Platzwunden zugezogen. Seiner Frau fiel die Pflege und Betreuung sehr schwer und sie kämpfte um einen Pflegeplatz für Hans. Er sträubte sich -verständlicherweise- dagegen und hat nun im Pflegeheim eine starke Hinlauftendenz entwickelt.

Herr Harwardt, der Musiklehrer, ist Ende Oktober leider verstorben. Ich telefonierte vor unserem geplanten Treffen ja noch mit ihm und er teilte mir mit das es ihm nicht gut ginge. Zuvor war er im Krankenhaus und bei seinem Zimmergenossen hatten sie plötzlich Corona festgestellt. Dadurch war Hr. Harwardt zu häuslicher Quarantäne verurteilt und verbrachte seine letzten Tage wohl allein und in völliger Abgeschiedenheit zu Hause.
Es stimmt einfach nur traurig und nachdenklich was den Menschen alles so wiederfahren kann. Corona macht es noch viel schlimmer...

Mir persönlich geht es soweit ganz gut, auch wenn ich mich oft abgeschlagen und KO fühle. Dann schlafe ich halt etwas mehr und dann passt das wieder für paar Tage.

Ich wünsche euch allen, trotz derzeitiger Umstände, eine schöne, ruhige und besinnliche Adventszeit, Zeit für euch selbst und die Kraft die erforderlichen Maßnahmen durchzustehen. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Liebe Grüße, Krumi


Bild

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#947

Beitrag von manfredo » 1. Dez 2020, 13:30

Hallo Freunde Wünsch euch alle eine schöne Advent zeit, und hoffe das ihr alle Gesund über die Runden kommt. den Bericht von Andy das waren natürlich schlechte Nachrichten.
Auch ich selbst bin nicht mehr was ich war ,Lustlos und noch wenig Interesse etwas anzustellen. habe öfters Schwindelgefühle ,und das führt dazu das ich mich garnicht zu mein Papi hinziehe . und zu faul zum schreiben bin . aber lesen das mache ich immer wider ,denn ich will ja auf den laufenden sein, was so im Forum noch passiert. Ausschlag gebend ist ,das zur Zeit wenig zulegen ist ,und man auch nichts neues erfahren tut. Allerdings ist Peter sehr fleißig beim schreiben, und wenigstens einer der ein bisschen Berichten tut.
Ich hatte Walter ein Weihnachtsgeld Stern zukommen lassen ,und wollte auch euch alle eine Freude damit machen ,aber 8 Euro pro Paket was das gekostet hat ,das wäre ja ein kleines vermögen ,wenn ich alle Bräunsdorfer Freunde ein geschickt hätte . Nein das war mir zu Teuer . Gut wenn ich ,? im kommenden Jahr wider dabei bin werde ich natürlich an Peters Gedenkstätte mic erkenntlich zeigen .
Also Freunde euch alle alles gute und schaut zu das ihr gut durch die Krise kommt ,denn ein mal wird die Sonne wider scheinen ,und da riebt es bestimmt ein Fröhliches Wiedersehen. mit besten Gruß von Manfredo an alle

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#948

Beitrag von manfredo » 1. Dez 2020, 14:35

Hab da noch einige Bilder . S
schade das ich euch die Sterne nicht selbst übereichen kann.
hab sie extra für euchgebasteljt ,und es sollte jeder ein Stern bekommen. hoffe das es mit den Bildern jetzt klappt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#949

Beitrag von Krumi63 » 1. Dez 2020, 20:16

Das ist dir echt gut gelungen Manni! Sieht voll schön aus und ich hätte gerne von jedem Stern einen genommen. Echte Handarbeit von einem guten alten Freund... das kann man nur sehr in Ehren halten und ich denke die werden Generationen überleben.
Pass auf dich auf und vielleicht ist es uns ja gegönnt uns im Mai wiederzusehen, auch dich, lieber Hausgeist.
Ich wünsch mir das zu Weihnachten!

LG, Andy

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#950

Beitrag von manfredo » 11. Dez 2020, 09:27

guten Morgen !
Ich vermisse eu alle hier im Forum. Gestern hat Walter angerufen ,und mir Berichtet ,das er bei Peter 2 war . Das Treppen steigen war ihn auch zu viel ,es sind immerhin 50 Stufen, auch ich habe es nicht mehr geschafft .Aber nach sein Bericht hat es ihn sehr gut gefallen .
Im Frühjahr will er mich auch mal Besuchen, und ich Hoffe das wir alle gut durch die Corona Zeit kommen.Ich habe aus meiner Bestellen 2 Pakete verschickt von eins habe ich eine Nachricht bekommen, aber ob das zweite angekommen ist ,das weis ich nicht . es wäre schön wenn ich eine Benachrichtigung gekommen hätte ,da ich es sonst bei der Post Reklamieren müsste. Nun ich weis das es zur Zeit alles schleppend läuft, und ich noch etwas Geduld auf bringen muß .
Corona das das ganze Zeitgeschehen durch einander gebracht, und jeder ist froh wenn er davon verschont wird.das Treffen wand ja nun nicht statt ,aber ich Hoffe das es mi Nächsten Jahr wider zum Treffen kommen wird.Schade das Herr Hardwald das Treffen nicht mehr mit erlaben darf , denn gerade beim letzten Treffen habe ich mich wehrgut an Peter Gedenkstätte mich mit ihn gut unterhalten, und aus meiner früheren Zeit in Bräunsdorf unterhalten. Auch Herr Söding war für mich ein guter Zeit Zeuge , da es vieles Bestätigen konnte was ich erzählt habe, und ich Wünsche mir nichts besseres zu Weihnachten ,als das so ein feiner Mensch wider Gesund wird. Er soll die Hoffnung nicht aufgeben . Auch ich habe noch das bestrenben mein Leben noch lange heraus zu ziehen . Ja Glaubt mir das ihr mir all die Jahre wider Lebensmut gemacht habt und ich sehr an euch hänge . Wenn fas Forum in Brüche ginge , das wäre für mich auch der Untergang.
Nun Freunde ,ich weis das ihr alle ständig jede Zeile im Forum verfolgt , und immer auf Neuigkeiten wartet aber zur Zeit ist jeder etwas betrübt,und hat selbst seine Sorgen, ob Arbeitslos und Geldmangel
vor allen jetz zur Weihnachtzeit und die wenigen die noch Kinder im Haus haben ,und ihn nicht das geben können ,was sie sich wünschten.
Wenn ich so zurück denke aus meine Heim Zeit ,Weihnachten war für mich nichts anderes als jeder andere Tagen es gab jn nichts ,der Krieg hat ja aller zu Nichte gemacht.
So Freunde Euch Alle noch eine schöne Advent zeit und passt mir gut auf das euch nicht auch euren Leichtsinn das Corona Virus erwischt.
mit besten Gruß vom Hausgeist MANFREDO

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste