Willkommen

Hier ist die Stammgruppe der Bräunsdorfer (Martin-Anderson-Nexö Spezialkinderheimes )/Jugendwerkhof und der weiteren Vergangenheit des Geländes
Antworten
Benutzeravatar
Jenna
Beiträge: 128
Registriert: 26. Apr 2019, 21:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Willkommen

#901

Beitrag von Jenna » 24. Jul 2020, 12:59

Hällo.... Wir leben noch. Sorry, das ich so wenig schreibe, aber irgendwie sind die Tage kürzer als früher.

Liebe Anja, wenn Du Zeit findest, klingel einfach durch, Handy und Nummer dazu existieren weiterhin. 😂

Ansonsten Euch allen weiterhin alles Liebe, haltet die Ohren steif 😘

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#902

Beitrag von manfredo » 27. Jul 2020, 15:36

hallo freunde muß mich doch mal melden. durch die Corona ist das Forum fast zum schweigen gekommen.urlaub ist ins Wasser gefallen einige kurze reisen die ich noch machen wollte mußte ich absagen ,auch bei Walter war ich noch nicht, es gibt nur kurze Telefon Gespräche,die ich aber kaum verstehe.mit reisen wird es wohl beimir nicht mehr viel ebenda ich jetzt ein e vernünftige Wohnung habe mit einer großen wiese von der Terrasse also da zieht es mich garnicht mehr in die ferne.
hab mir auch wider eine Werkstatt eingerichtet , und sehr viele Werkzeuge zugelegt . früher hatte ich wirklich alles was mein herzbegehrte an Werkzeuge, aber heut zutage hab ich nicht mehr die Interesse noch viel zu machen. natürlich bastele ich noch viel , aber alles nur auf Bestellung .
ja zur Weihnachtszeit der werden immer meine künstlerischen Sterne gebraucht, die ich ja schon im Forum als Weihnachtsgruß präsentierte. allerdings habe ich einige wunden an den beinen ,da ich dir Sterne noch ein bisschen nachschleife von Hand und die dabei auf mein schoß liegen ,ja die spitzen bringen immer blutunterlaufene stellen ,da ich durch mein blutverdünnter ,leicht auch blute.
nun ich sehe es immer als Corona schmerz an. meine schmerzen die ich an den rippen hatte haben auch nachgelassen ,so das ich wieder vernünftig durch atmen kann.
am meisten freut es mich das unsere Mutti janna sich wiedermal gemeldet hat , es war schon gut das Anja ihr zu verstehen gab ,das ihr das handy abgenommen wurde. nun aber kein scheiß ,Jann , hat ja bestimmt zukämen des sie au 7f der Arbeitsstelle sich kein Virus einhandelt ,und somit selbst sorgenhaft aber ich glaube schon das sie immer an uns gedacht hat.
so nun mal scluß für heute wünsch euch alle schöne Sommer tage und vor allen gesund bleiben.
( immer schön die SCHNAUZE zuhaltendes es keine Infektion gibt. Gr manfredo

Benutzeravatar
Anja
Site Admin
Beiträge: 99
Registriert: 26. Apr 2019, 12:23
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Willkommen

#903

Beitrag von Anja » 28. Jul 2020, 12:39

Hallo ihr Lieben und natürlich die anderen auch.

Manfredo, leider geht es uns allen so , dieses Corona ist einfach nervig und bremst alle Aktivitäten aus, nicht nur bei dir.
Das unsere Sachsen-Perle noch lebt ist schööööön zu wissen. Ich habe mir schon ernsthaft Sorgen gemacht.
Ja leider ist es zur Zeit alles nicht so toll wenn die normale Beweglichkeit und das Leben so behindert wird. Unsere Risikogruppen müssen aufpassen, das ist einfach Tatsache.
Hoffen wir das es bald wieder besser wird denn ich würde euch alle sehr bald gern wieder sehen.
liebe Grüße in die Runde aus dem kleinen Bundeshauptdorf
Euer buntes Berliner Vögelchen

Peter2
Beiträge: 170
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Willkommen

#904

Beitrag von Peter2 » 29. Jul 2020, 19:45

Will mich wieder einmal melden,
mir geht es nach wie vor gut, habe (fast keine ) Probleme, nur das Einkaufen mit der blöden MAske geht mir auf den Zeiger ...
Walter ruft fast täglich bei mir an und fragt nach meinem Befinden...
dabei sagte er mir das, wenn er Manfredo an der Strippe hat kaum ein Gespräch zustande kommt, aber eben nicht weil er so leise spricht, sondern,
weil der Hausgeist wie üblich seine Hörgeräte nicht da hat, wo sie sein sollten!
Daher mein Appell an Manfredo, Du holst Dir fast jeden 2. Monat ein neues Hörgerät, es nützt aber nix wenn Du sie nicht benutzt, dann musst Du auch nicht klagen wenn keine Unterhaltung zustande kommen kann, Dein Auto fährt ja auch nicht, wenn Du Benzin im Kanister hast und nicht im Tank!!!!

So, das soll es für heute gewesen sein,
passt gut auf Euch auf und bleibt gesund

P2

Benutzeravatar
Klaus1975
Beiträge: 19
Registriert: 12. Okt 2019, 21:51
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Willkommen

#905

Beitrag von Klaus1975 » 29. Jul 2020, 21:07

Hallo !
Mein 6monatiger Urlaub auf Amtskosten ist nächsten Montag zu Ende,hab wieder einen Job.
Ich versuch mich mal als Mechaniker in der Landwirtschaft da im Maschinenbau im Moment nix geht.
Sonst ist alles OK auch gesundheitlich.

Dann bis die Tage bleib Gesund.

Grüße aus Plauen Klaus

manfredo
Beiträge: 294
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Willkommen

#906

Beitrag von manfredo » 2. Aug 2020, 20:28

das schön von dir Klaus. hoffe das du da wenigstens einezeit lang untergebracht bis .
ich denke mal das es bis innen späten Herbst für dich guthast ,danach wird ja keine größere Maschine in der Landwirtschaft gebraucht. du weist selbst das diese nur eine Notstand Arbeit ist, so das du wenigstens über die runden kommst. ich glaube das es uns Rentner zur zeit noch sehr gut geht und wir keine Geldsorgen haben. ja Klaus ich bin Rentner ,und kann mich nicht beklagen ,mir dauern nur die Familien ,und deren kinder ,die nun wirklich nichts vom Sommerhabe. nun ich bin nun auch nicht mehr der jüngste ,und habe bei der Hitze darunter zuleiten ,muß aber haben das meine jetzige Wohnung sehr kühl ist ,da sie ja fast im Erdreich liegt ,und behinderten gerecht ist . aber trotzdem ,wenn ich raus auf der wiesegehe sticht mir die sonne sofort ins Gehirn ,da zie ich mich zurück in die Wohnung ,und genieße die kühle. am Freitag nachmittag habe ich 48 grad in der sonne gehabt ,und in der Wohnung nur 24 grad. nun dakannst dir fordtellen wie der Kreislauf arbeitet. ich denke das es im Winter gerade umgekehrt ist ,da ja die halben wände in Erdreich stehen , na ja ich werde es erleben.
nun vom Forum ist nicht viel zulegen ,was natürlich alles mit Corona zu tun hat es macht sich jeder Gedanken wie es noch so weiter geht ,und auch die vielen kurz Arbeiter auch meine Tochter hat kurz Arbeit 4 mal in ein Monat geht sie arbeiten ,ohne mir wäre es sehr schlecht gestellt .
so nun alle freunde aus bräunsdorf ,hoffe das es euch soweit gut geht ,und auf ein baldiges Wiedersehen grüß vom Hausgeist manfredo an alle meine freunde

Benutzeravatar
Anja
Site Admin
Beiträge: 99
Registriert: 26. Apr 2019, 12:23
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Willkommen

#907

Beitrag von Anja » 2. Aug 2020, 22:34

Hallo ihrs,
schön das hier wieder etwas Bewegung ist im Forum.
Na supi Klaus dann geht es bei dir auch wieder vorwärts. Ich selbst habe mit unserer Sachsenperle telefoniert und wir Mädels werden wieder das Familienzimmer nehmen. Ich komme dieses mal mit meinem Hund. Muss nur noch im Hotel abgeklärt werden das die ihr OK geben.
Jetzt wäre es interessant langsam zu erfahren wer alles zum Treffen in Bräunsdorf kommt. Bitte Bitte nehmt euch die Zeit und wer kommen wird sage doch bitte Bescheid!
Ich reiche diese Woche meinen Dienstplan ein damit ich an dem Freitag anreisen kann. Ich werde ja wohl dies Jahr mit dem Zug anreisen aber auch das wird gehen.
Eure Anja
Euer buntes Berliner Vögelchen

Zella
Beiträge: 44
Registriert: 3. Mai 2019, 08:08
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Willkommen

#908

Beitrag von Zella » 6. Aug 2020, 06:48

Moin Leute bei mir ist alles ok gesundheitlich und auch im Job also 7ch bin beim Treffen dabei ist alles schon geplant wie ich schon erwähnte hab 7ch dort in der nähe zu tun und werde eventuell gleich nach der arbeit mit arbeitssachen anreisen kann ja dort duschen gehen bleibt alle gesund gruß Andreas

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 310
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Willkommen

#909

Beitrag von Krumi63 » 12. Aug 2020, 10:35

Moin ihr´s,

nun will ich auch endlich mal ein Lebenszeichen in die Runde winken.
Mir geht es gut, ne, noch besser...fantastisch. Ich habe Urlaub, der Sommer ist da und ich faulenze auf Balkonien. Am Strand ist es mir zu voll und die Leute zu unvernünftig. Kaum jemand hält sich an die Corona-Regeln, doch das habt ihr sicherlich auch schon in eurem Umfeld, eurer Gegend bemerkt. Die zweite Welle ist ja nun im Anrollen und das Gezeter wird groß werden wenn es wieder zu rigerosen Einschränkungen kommt. Hoffentlich erwischt es richtigen - ich habe da kein Mitlied.
Schön zu lesen das bei euch alles in geregelten Bahnen verläuft. Manfredo hat sein neues Heim mit Garten und Werkstatt und ist glücklich dem Schwei..sohn entronnen zu sein.
Klaus hat wieder einen- und zella wie immer zu viele Jobs, Daniel schickt Grüße aus Freiberg, Harald welche aus Moritzburg und Peter welche von sich selbst, nebst Franzi u. ihrer Mutti. Wenn ansteb sich nicht meldet scheint bei ihm -gewohnterweise- alles in Ordnung zu sein. :P
Unsere bunte Berliner Göre hat nun endlich wieder tägliche Arbeitswege und die Muddy wäre mit Sohn (und mir?) jetzt eigentlich an/auf/in der Ostsee. Doch auch das hat Covid-19 untergehen lassen, genau wie meine geliebte HANSE-SAIL und viele unzählige andere Verstaltungen bundesweit. Ich hoffe das unser Treffen im Oktober stattfinden kann und sich die Situation nicht noch weiter verschärft.
Beruflich ist bei mir alles in Ordnung und bisher konnte ich dieser derzeitigen Seuche den Stinkefinger zeigen, bisher blieb ich davon verschont, obwohl wir ja jeden Tag ins Feuer laufen.
Meine Untersuchungen für die Verlängerung des Personenbeförderungsscheins habe ich auch ohne Probleme hinter mir bringen können und mir fiel ein Stein vom Herzen. Mit 58 kann sich ja einiges auftun was dessen Verlängerung verhindert, ich hatte echt etwas Angst da nicht durchzukommen. Aber wie so oft machte ich mich selbst verrückt, denn es war alles in OB.
Im übrigen wäre es ganz hilfeich wenn ihr nun mal langsam Bescheid gebt ob ihr zum Treffen kommt und dann ggf. eure Übernachtung bestellt, falls noch nicht geschehen.

Zum Abschluss dieses Beitrags auch auf diesem Wege nochmals herzliche Glückwünsche, alles Gute und vor allem Gesundheit für dich, lieber Harald. Bist ein feiner Kerl und ich werde heute Abend auf dich anstoßen.

Liebe Grüße an euch alle, euer Fischkopp



Bild Bild

Benutzeravatar
Klaus1975
Beiträge: 19
Registriert: 12. Okt 2019, 21:51
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Willkommen

#910

Beitrag von Klaus1975 » 12. Aug 2020, 22:00

Auch von mir die besten Wünsche Fürs neue Lebensjahr aber vorallem Gesundheit.

Grüße aus Plauen
Klaus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste