Willkommen

Hier ist die Stammgruppe der Bräunsdorfer (Martin-Anderson-Nexö Spezialkinderheimes )/Jugendwerkhof und der weiteren Vergangenheit des Geländes
Peter2
Beiträge: 132
Registriert: 26. Mai 2019, 22:24
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Willkommen

#861

Beitrag von Peter2 » 6. Mai 2020, 09:33

also, Eure Reiselust in allen Ehren, aber sollte man nicht die Kirche im Dorf lassen und mit dem Besuch der heiligen Hallen einfach bis zum Herbst warten?
Meck-Pom will ja auch erst die Einreise für Besucher anderer Bundesländer frühestens Pfingsten zulassen, für mich ist der jetziger Vorschlag auf alle Fälle keine Option auch wenn ich die Probleme der Unterkunft und was am wichtigsten erscheint der Verpflegung nicht hätte.
Aber das soll halt jeder für sich selbst entscheiden...

Gruß aus dem Odenwald
P2

ansteb
Beiträge: 50
Registriert: 27. Apr 2019, 15:38
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Willkommen

#862

Beitrag von ansteb » 6. Mai 2020, 20:04

das hat, denke ich, keinen sinn.
wir können nur draussen sitzen und abends wird es sehr kalt.

mfg ansteb

Benutzeravatar
Krumi63
Beiträge: 264
Registriert: 26. Apr 2019, 21:58
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Re: Willkommen

#863

Beitrag von Krumi63 » 6. Mai 2020, 20:14

Okay, lassen wir es. Es war ja auch nur ein Gedanke, der wahrscheinlich der Euphorie des Wiedersehens geschuldet ist.
Im Grunde kommen mir die vielen derzeitigen Lockerungen auch viel zu schnell hintereinander. Es wäre m.M.n. besser Stück für Stück und unter Beobachtung der dann neuen Fallzahlen zu entscheiden. Mir gibt es über die Regierung derzeit den Eindruck das die Wirtschaft wichtiger ist als die Gesundheit der Bürger.
viewtopic.php?f=7&t=25 <--- Klick mich zum 10. Heimkindertreffen SKH M. - A. Nexö Bräunsdorf Voraussichtlich 23. - 25.10.2020

ansteb
Beiträge: 50
Registriert: 27. Apr 2019, 15:38
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Willkommen

#864

Beitrag von ansteb » 6. Mai 2020, 20:31

so sehe ich da auch. hätte mich gefreut aber es ist noch zu zeitig.
trotzdem eien schönen gruss an alle.

mfg ansteb

manfredo
Beiträge: 275
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: Willkommen

#865

Beitrag von manfredo » 10. Mai 2020, 07:55

Alla Mütter , den Wünsche ich ein recht schönen Mutter Tag.



( ganz neben bei, ich habe früher nie gewusst was Mutter Tag ist. )

ansteb
Beiträge: 50
Registriert: 27. Apr 2019, 15:38
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Willkommen

#866

Beitrag von ansteb » 12. Mai 2020, 19:54

hey ihr schlaffis. mir ist langweilig. schreibt hier mal jemand!?
habe jetzt meinen garten so weit im griff. diese woche noch die tomaten und paprika rein. gurken stehen im gewächsaus.
ein paar bohnen noch, und mein überleben ist gesichert.
motorrad ist aus der werkstatt zurück. wohnwagen steht bereit. ich will nur noch weg.
aber langsam kommen ja die lockerungen. gott sei dank.

wie alle, hoffe ich, dass es langsam wieder los geht.

mfg ansteb

Zella
Beiträge: 28
Registriert: 3. Mai 2019, 08:08
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Willkommen

#867

Beitrag von Zella » 13. Mai 2020, 06:47

Moin moin ihr da alle ja bei mir steht auch motorrad bereit morgen wäre ich ja los gefahren Richtung Sachsen hatte einen Tag mehr eingeplant für das treffen ansonsten über lange Weile kann ich nicht klagen habe gut zu tun was ich nicht gedacht hätte ich hätte auch die Befürchtung das bei mir alles zusammen bricht ich hoffe das es bald wieder lockerer wird das man wieder überall hin kann und drücke euch allen die Daumen das ihr die Krise durchsteht und vor allem gesund bleibt so das waren paar Worte von mir das anstep wieder was zum Lesen hat bis nächstes mal Gruß Andreas

manfredo
Beiträge: 275
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: Willkommen

#868

Beitrag von manfredo » 13. Mai 2020, 08:44

Grüst euch freunde! hab mein Umzug vollbracht ,und wohne bereits schon seid den 1. Mai in der Wohnung ..leider sind noch einige Sachen von meiner Tochter und Enkel in der alten Heimat .
Der Scweine s.... , hat doch tatsächlich das ganze Spielzeug entsorgt und fort geschmissen.
Sie kann man nur an ein Kind die Rache auslassen ?Ich gab ihn immer für unmoralisch gehalten, und das zeigt er wie er das an sein eigenes Kind ausläßt . Bezahlen will er nichts. plant sogar das Haus
zu veraufen. heut hat Tochter erst mal Termien beim Jugend Amt, bin ja gespannt was da raus kommt. das mit den Spielsachen ,ist noch nicht das letzte Wort gesprochen, nenn es sind Sachen die ich den Buben gekauft habe ,und das war nicht das billigste was ich ihn schenkte. In den nächsten Tagen wird sich noch eioniges er eignen ,zu dem ich noch ein Rasenmäher Boldog dort habe ,den er sich schon von Anfang an unter den Nagel reißen wollte .
so meine freunde habe auch schon ein Arzt gefunden, der mich schon früher Behandelt hatte.
Gesundheitlich geht es ein bisschen , liege viel auf der Wiese, die wir vor der hinteren Terassen Tür haben haben ,sind etwa 80 -90 qm Fläche, und auch unser Boby der Polizeihund, ist wachsam ,und läßt keinen vorbei, und wiürde am liebsten die Großen Hunde verspeisen. soklein wie er ist ,aber dafür das Maul so Guß .
so Andreas setz dich im Garten ,und lese dir alles genau durch. Solltest Du mir ein besseren Vorschla machen , bin ich dir Dankbar. Was die anderen Betrifft ,nun auch den Wünsche ich das es bald mit der Spere aufhört , und wir uns gesund und muter wieder treffen können . Euch alle ob Moritzburgeg Erzgebirgler , Berliiner und auch natürlich unsern Seemannn an der Nordsee Allers gute vom Hausgeist Manfredo

manfredo
Beiträge: 275
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: Willkommen

#869

Beitrag von manfredo » 13. Mai 2020, 13:47

hallo Andreas, ich sehe gerade das du wirklich Zeit zum lesen hast-
das Wetter ist ja nicht gerade ,das man sich längere Zeit im Garten aufhalten kann.aber es Freut mich das du die letzte zeit nicht nur 3 worte geschrieben , was man von dir nicht gewohnt ist , nein du hast fast ein Roman geschrieben -
Ja ich muß leider noch erwähnen ,das ich heut morgen beim Begrüßen im ganzen land ,unsern Schwabe Peter vergessen hab. Natürlich sollte er auch von dem Gesundheits Glück etwas abhaben und Hoffe das er mit sein Auto jetzt sehr zufrieden ist. Also noch mals euch alles gute Gr manni

Benutzeravatar
Anja
Site Admin
Beiträge: 94
Registriert: 26. Apr 2019, 12:23
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Willkommen

#870

Beitrag von Anja » 13. Mai 2020, 17:58

Ein hallo in die Runde,
nun werde ich mich auch mal wieder zu Wort melde. wenn ich das immer so lese finde ich es wirklich lustig. Treffen ja aber im Moment funktioniert das doch nicht so leicht, Unterkunft und Verpflegung?! Da sitzen wir dann da und nichts klappt wirklich. Dicht beieinander sitzen dürfen wir nicht, das gibt nur Ärger.
Also weiter in Geduld üben das ist die einzige Möglichkeit. Und spontan ist auch recht teuer ohne eigenes Fahrzeug. Ein wenig auf Geld muss ich schon achten da ich seid letzte Woche Montag arbeitslos bin (dank unserer Sozialsenatorin in Berlin). Ich würde mich riesig freuen euch alle mal wieder zu sehen aber so .........?!
Eure Anja
Euer buntes Berliner Vögelchen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste